Die vielen Formen der Meditation

[HOME]
NEWS-BLOG > coaching / integrative atmung / the work / yoga&meditation / artikel / downloads / hören 

Thomas Steininger und Anna-Katharina Dehmelt im Gespräch

Das Radiofeature beleuchtet die vielen Formen der Meditation:

Meditation ist wie Kunst oder Musik. Ein Name steht für sehr viele Inhalte. Das Wort Musik steht für Jazz, Klassik, Rock, Volksmusik und vieles mehr. Und Meditation? Die stille Meditation, wie sie in der Zen-Meditation oder im tibetischen Dzogchen praktiziert wird, unterscheidet sich grundlegend von vielen indischen Mantra-Meditationen oder der Meditation des Vipassana.

Quelle: www.evolve-magazin.de/radio-evolve

Thomas Steininger spricht mit Anna-Katharina Dehmelt, der Gründerin des Instituts für anthroposophische Meditation, darüber, wie unterschiedlich Meditation gesehen und verstanden werden kann.

Stichpunkte zu dem Radiofeature

stark vereinfacht:

Untersuchung der Gemeinsamkeiten aller Meditationsformen

  • Verwandlung unserer Bewusstseinsform, mit der wir uns im Alltag als ICH von unserer Umgebung unterscheiden
  • Anstreben eines anderen Bewusstseinszustandes der zu einer Art Verbindung führt
  • Auflösung / Transzendierung / Überwindung / … des sog. „Ego’s“
  • arbeiten mit den Bewusstseinskräften
  • gesteigerte Aufmerksamkeit
  • Formen des Bewusstwerdens von Bewusstsein

Untersuchung der Unterschiede wesentlicher Formen

  • stilles Sitzen
  • Techniken, die aktives Tun mit einbeziehen, wie z.B. Mantrasingen, Sufitänze, Atemarbeit, …
  • Meditationsformen, die äussere Mittel mit einbeziehen, wie z.B. Bogenschiessen, …

entspricht eher den östlichen Meditationsformen

  • eher in Richtung Transzendenz von Welt
  • in die Leere kommen
  • loslassen
  • nicht Denken
  • Erreichen eines Zustandes der Ich-Losigkeit
  • überwinden des Leids
  • anstreben des Nirvanas
  • Überwindung der Illusion

entspricht eher westlichen Meditationsformen

  • eher ein Ankommen in der Welt (Immanenz von Welt)
  • Hinwendung / Verstärkung / Ergreifung der Bewusstseins- und Denk-Kräfte
  • Ich-Werdung
  • In der Welt einsichtsvoll das Leben ergreifen
  • Die Welt ist nicht nur Illusion, sondern auch real: „Der Weltengrund hat sich in die Welt vollständig ausgegossen“ (Rudolf Steiner)

 


evolve: Das Webradio für Bewusstsein und Kultur

Kostenlose Anmeldung zum Radioarchiv:
www.evolve-magazin.de/radio-evolve/

Die vielen Formen der Meditation

mp3Hören / Download des Beitrages:
www.evolve-magazin.de/radio/die-vielen-formen-der-meditation


 

Zuordnung zu meinem Coaching

Auch die Integrative Atmung und The Work sind spezifische Formen von Meditation.

Beide Meditationsformen sind eher in der hinwendenden, verstärkenden, ergreifenden, hin zur Ich-Werdung zuzuordnen.

mehr zu The Work …
weitere Artikel dazu im Blog:
[News-Blog] / Coaching / The Work

mehr zur integrative Atmung … 
weitere Artikel dazu im Blog:
[News-Blog] / Coaching / integrative Atmung

 

 

 

No comments

Comments are closed.